Trudeltreffen.de

Feierabend-Kneipenbesuche von 2007 bis 2010.

18.12.08: Weihnachtsmarkt Lister Meile

Auch wenn wir an jeden Ort nur einmal trudeln: Der Weihnachtsmarkt bietet ausreichend Gelegenheiten. Auf der Lister Meile trudeln wir vom Lister Platz bis zum Weinhaus Rehwinkel, vor dem ein unglaublicher Andrang herrscht, weil der Glühwein hier, wie Christin uns erklärt, am besten schmeckt.

KakaoTrotzdem kann man ruhig auch mal einen Kakao trinken (für Weihnachtszeit-Alkoholiker: das ist ein Lumumba ohne Schuss!) - denn Trudeln ist ja kein Betrinken. Das wird auch erst noch mal Anna und Kai erklärt, denn beide trudeln heute zum ersten Mal mit! Wo wir schon bei Trudelregeln sind: Ein paar Glühweine verstoßen ebensowenig dagegen wie ein Gespräch über eine Promotion - und etwa darüber, ob Nina diese Möglichkeit bekommt. Das ist nämlich kein Gespräch über die Arbeit, denn “Promovieren ist Privatvergnügen”.

Außerdem geht es darum, ob es eigentlich “das Pfand” oder “der Pfand” heißt - und später, ob es der, die oder das Crêpe heißt. Egal, Hauptsache für den Pappteller unter der Crêpe muss man kein Pfand zahlen.

Bevor Andreas Geld abhebt, betont er mal wieder, dass es ihm egal ist, zu welcher Bank er dafür geht: Mit seiner Kreditkarte von der ING-DiBa kann er europaweit an allen Automaten gebührenfrei Geld abheben. Darauf kann ich mal wieder zum Besten geben, dass man das mit den Kreditkarten der DKB und der netbank sogar weltweit kann - und auch diese Kreditkarten sind kostenlose Bestandteile eines komplett kostenlosen Girokontos. Schließlich kenne ich solche kostenlose Konten, die man online beantragen kann, von der Werbung auf meinen eigenen Internetseiten.

Warum ist bei Zigaretten der Filter eigentlich gelb? Alle tippen auf Verfärbungen während des Rauchens, die man nicht bemerken soll. Nach dem Trudeln stelle ich fest: Im Internet sehen das viele genauso! Aber Nina erklärt uns, dass in früheren Zeiten die Luxus-Zigarette einen Filter aus Kork hatte, und das hat sich dann auch bei billig produzierten Zigaretten etabliert, weil es die Käufer als edler empfanden.

Als die Temperatur unserer Füße nur noch knapp über dem Gefrierpunkt liegt und die Hälfte der Kollegen schon zu Hause ist, reicht’s für heute. Das war wohl das letzte Trudeln für dieses Jahr, und nächstes Jahr geht es dann mal wieder in eine normale Kneipe.

Weihnachtsmarkt Lister Meile

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Copyright © 2017 by: Trudeltreffen.de • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.