Trudeltreffen.de

Feierabend-Kneipenbesuche von 2007 bis 2010.

22.05.08: Der Lister-Turm-Biergarten

Lister TurmZum Biergarten am Lister Turm ist es von der Arbeit aus schon ein bisschen weiter - aber auch der Lister Turm liegt für manche Beteiligte auf dem Heimweg - für Nina zum Beispiel. Und vom Lister Platz, gleich nebenan, kommt man mit den Linien 3 und 7 zum Beispiel auch direkt bis zur Wallensteinstraße und kann - falls man so weit weg wohnen sollte - einen Bus nach Pattensen nehmen.

Im Biergarten am Lister Turm verbringen wir heute vermutlich tatsächlich unser bisher längstes Trudeltreffen - sieht man vielleicht mal vom Dauertrudeln im Coopers ab. Nach und nach werden es immer mehr: Nach dem Umzug vom anfänglichen kleinen Tisch in der Sonne auf eine der großen Banken im Schatten müssen wir uns schließlich sogar auf zwei Banken verteilen.

Gesa lässt Biene frei herumspraddeln, was zu gewissem Übermut zu führen scheint: Unter “Stöckchen holen” versteht sie die Art von Stöckchen, die nicht mal die menschlichen Mittrudler weiter als drei Meter werfen können. Aber zumindest hat sie damit ihre Aufgabe gefunden - und kaut das Ding dermaßen ab, dass es meine Tasche völlig zubröselt.

Biene

Ihre Premiere beim Mittrudeln feiert heute Ute: Willkommen am Biertisch! Wobei wir noch mal festhalten wollen, dass wir beim nächsten Mal auch ruhig wieder einen gepflegten Milchkaffee trinken gehen können - aber wer will das heute schon in einer solchen Biergartenatmosphäre…

Außerdem gilt Patrick besonderer Dank, weil er dieses Gruppenfoto aufgenommen hat. Wäre eigentlich egal, aber er möchte halt so gern ausdrücklich erwähnt werden. Schade ist auch, dass Anne, Nina, Ramin, Lazlo und René in diesem Trudelbericht nicht auftauchen. Gut also, dass ich sie jetzt auch noch erwähnt habe!

Biergarten Lister Turm

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Copyright © 2017 by: Trudeltreffen.de • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.