Trudeltreffen.de

Feierabend-Kneipenbesuche von 2007 bis 2010.

20.12.07: Glühweinmarkt

Den Weihnachtsmarkt nennen wir schon seit Jahren “Glühweinmarkt”, was dem Mittelpunkt unseres Interesses an diesem Markt mehr gerecht wird. Auf dem Glühweinmarkt am Ernst-August-Platz haben wir heute ein kleines “Jahresabschlusstrudeln” geschafft: Nach der Arbeit wurden noch ein paar Geschenke gekauft und dann ein paar Glühweine getrunken.

G-Markt - XianeDabei wurde auch Christiane endlich einmal eine Gelegenheit zuteil, mit uns zu trudeln. Damit fühlt sie sich nun endlich auch berechtigt, der Trudel-Gruppe bei StudiVZ beizutreten. Vor romantischen Glühweinstand-Lichterketten und einer Konsumrausch-Tüte von Saturn gibt sie auch ein perfektes Bild ab, das jedem Weihnachts-Klischee gerecht wird. Solche Fotos sind toll, weil sie die Romantik des Trudeln so realistisch reflektieren.

Nach drei Tassen pro Person, die mit Glühwein, Feuerzangenbowle, Kakao oder Erdbeerpunsch gefüllt waren, geht es erst mal nach Hause. André hat allerdings vermutlich noch mal die Kollegen aufgesucht, die sich im Henry’s trafen, um noch etwas mehr zu trinken. Als Trudeln ging das sicher nicht mehr durch.

Frohe Weihnachten!

G-Markt

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Copyright © 2017 by: Trudeltreffen.de • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.